Unser Newsblog

Kompost – mehr als nur Dünger

Kompost ist so viel mehr als nur Dünger. Mit Kompost tun sich im wahrsten Sinne des Wortes eine ganz neue Welt auf: Die Welt der Bodenorganismen.  Von daher ist es ein sehr spannendes Thema. Kompost als Dünger Lange ging ich davon aus, dass Kompost "nur" ein Dünger...

mehr lesen

Komposttee

Kompost ist nicht nur ein wertvoller Dünger sondern vielmehr eine Lebensgemeinschaft unzähliger Bodenorganismen. Diese mikroskopisch kleinen Bodenorganismen werden im Komposttee angereichert und aktiviert und können dann auf Wiesen und Feldern verteilt werden, um den Boden auch in der Erde wieder sehr artenreich zu machen. 

mehr lesen

Besuch auf dem KugelSüdhangHof

Nach einem Seminar in Österreich nutzte ich auf der Heimfahrt die Gelegenheit und besuchte Christine Bajohr und Martin Wiedemann-Bajohr auf dem KugelSüdhangHof im Allgäu. Dieser Austausch mit Gleichgesinnten und die Erfahrung, dass immer mehr Landwirte umdenken, war sehr inspirierend. 

mehr lesen

Am 28.10.2018 Weidetag auf dem Scheuerhof

Am 28.10.2018 öffnen wir beim Weidetag auf dem Scheuerhof unsere Tore und möchten Landwirte und alle Interessenten einladen, die sich für Landwirtschaft als Ökosystem interessieren. Wir möchten zeigen, dass Landwirtschaft und ganz speziell ein gesunder Boden wirklich jeden angeht und was jeder tun kann, eine Entwicklung zu unterstützen, die unser Planet und damit auch wir Menschen dringend brauchen. 

mehr lesen

Die Vorteile ganzheitlichen Managements

Die Vorteile ganzheitlichen Managements sind noch lange grünes Gras bei Trockenheit und ein gutes Gefühl, weil die Weiden im Voraus geplant werden, man also genau weiß, wie lange noch Futter da ist. Ganzheitliches Management sorgt dafür, dass unsere Lebensqualität – gerade in der Trockenheit – sehr gestiegen ist. 

mehr lesen

Ganzheitliches Management und die Trockenheit

Im zweiten Jahr des ganzheitlichen Managements auf dem Scheuerhof sehen wir schon deutliche Veränderungen. Die Trockenheit hatte bei uns längst nicht so viele Auswirkungen wie anderswo. Schon allein deswegen hat sich die Umstellung und das Arbeiten mit der Natur gelohnt. 

mehr lesen

Kurs zum Ganzheitlichen Management

Grundlagen des Ganzheitlichen Managements 3-tägige Ausbildung Kursbeschreibung:  Dieser Kurs deckt die Grundlagen des ganzheitlichen Managements ab: Die vier Schlüsselerkenntnisse. Die vier Vorgänge im Ökosystem und wie man deren Zustände beurteilt. Die Werkzeuge, um...

mehr lesen

Groundswell 2018

Ernährung geht uns alle an Die Bodenqualität und damit die Qualität der Lebensmittel hat in den letzten Jahren mehr und mehr abgenommen. Verantwortlich für diese Entwicklung sind die gängigen landwirtschaftlichen Bearbeitungstechniken. Der Anbau im Einklang mit der...

mehr lesen

Ein Jahr geht vorbei

Unser erstes Permakulturjahr auf dem Scheuerhof neigt sich dem Ende zu, es wird Zeit für einen Jahresrückblick. Das Jahr war auf jeden Fall arbeits-, lehrreich und spannend. Die Glanrinder: Wir haben unsere ersten Erfahrungen in ganzheitlichem Weidemanagement gemacht....

mehr lesen

Auf dem Weg in die Zukunft zurück zu den Wurzeln

Ein Argument für die moderne Landwirtschaft ist es, dass dadurch der Welthunger gestillt werden soll.   Guckt man sich dieses Argument jedoch genauer an, erkennt man schnell, dass es sehr fadenscheinig ist. Denn trotz allem hungert ein Großteil der Weltbevölkerung und...

mehr lesen

Die 3 Grundprinzipien der Permakultur

Die 3 Grundprinzipien der Permakultur In der Permakultur gibt es 3 Grundprinzipien, die bei allem, was man tut, eingehalten werden sollten. Ist es gut für den Menschen und andere Lebewesen? Ist es gut für den Boden? Ist es gut für die Zukunft? Nehmen wir als Beispiel...

mehr lesen

Salami vom Glanrind

Eine besondere Spezialität vom Scheuerhof Heute wurde auch die erste Salami vom Glanrind fertig. Das ist eine ganz besondere Spezialität. Denn erstens ist sie vom Glanrind und zweitens ist sie 100 % aus Rindfleisch ohne den Zusatz von Schweinefett. Dadurch ist die...

mehr lesen

Copyrighted Image