Unser Newsblog

Mehr Gras ohne Düngung und Nachsähen

Anfangs habe ich die Zäune fürs ganzheitliche Weidemanagement alleine gestellt. Inzwischen ist es gar keine Frage, dass wir das zu zweit machen. Und das größte überzeugende Argument war, dass sich deutlich mehr Gras ohne Düngung und Nachsähen entwickelte.  Es ist...

mehr lesen

Es gibt einen Unterschied

Manche Menschen gucken sehr erstaunt, wenn sie hören, dass bei uns ein Kilo Schweinefleisch über 20 Euro kostet. Denn das ist viel Geld. In diesem Artikel möchte ich beschreiben, wie dieser Preis zustande kommt. Er ist durchaus fair und kein Wucherpreis. Denn es gibt einen Unterschied.

mehr lesen

Verlängerte Wachstumsperiode

Ganzheitliches Management schafft eine verlängerte Wachstumsperiode. Durch Optimierung der 4 Ökosystemprozesse kann das Grass viel früher anfangen zu wachsen, was natürlich zusätzlichen Ertrag liefert. Das ist ein schönes Beispiel dafür wie sehr sich das Arbeiten mit der Natur lohnen kann.

mehr lesen

Kompost – mehr als nur Dünger

Kompost ist so viel mehr als nur Dünger. Mit Kompost tun sich im wahrsten Sinne des Wortes eine ganz neue Welt auf: Die Welt der Bodenorganismen.  Von daher ist es ein sehr spannendes Thema. Kompost als Dünger Lange ging ich davon aus, dass Kompost "nur" ein Dünger...

mehr lesen

Komposttee

Kompost ist nicht nur ein wertvoller Dünger sondern vielmehr eine Lebensgemeinschaft unzähliger Bodenorganismen. Diese mikroskopisch kleinen Bodenorganismen werden im Komposttee angereichert und aktiviert und können dann auf Wiesen und Feldern verteilt werden, um den Boden auch in der Erde wieder sehr artenreich zu machen. 

mehr lesen

Besuch auf dem KugelSüdhangHof

Nach einem Seminar in Österreich nutzte ich auf der Heimfahrt die Gelegenheit und besuchte Christine Bajohr und Martin Wiedemann-Bajohr auf dem KugelSüdhangHof im Allgäu. Dieser Austausch mit Gleichgesinnten und die Erfahrung, dass immer mehr Landwirte umdenken, war sehr inspirierend. 

mehr lesen

Am 28.10.2018 Weidetag auf dem Scheuerhof

Am 28.10.2018 öffnen wir beim Weidetag auf dem Scheuerhof unsere Tore und möchten Landwirte und alle Interessenten einladen, die sich für Landwirtschaft als Ökosystem interessieren. Wir möchten zeigen, dass Landwirtschaft und ganz speziell ein gesunder Boden wirklich jeden angeht und was jeder tun kann, eine Entwicklung zu unterstützen, die unser Planet und damit auch wir Menschen dringend brauchen. 

mehr lesen

Die Vorteile ganzheitlichen Managements

Die Vorteile ganzheitlichen Managements sind noch lange grünes Gras bei Trockenheit und ein gutes Gefühl, weil die Weiden im Voraus geplant werden, man also genau weiß, wie lange noch Futter da ist. Ganzheitliches Management sorgt dafür, dass unsere Lebensqualität – gerade in der Trockenheit – sehr gestiegen ist. 

mehr lesen

Copyrighted Image